Karate-Akademie Göttingen e. V.

Schule Milutin Susnica

Karate-Akademie Göttingen

Schule Milutin Susnica
Letzte Änderung: Meisterschaften 2018 (15.11.2018, 09:04:54)

Karate-Kindertraining


Auf spielerische Weise erlernen Kinder

schon ab 3 Jahren den Weg des Karate



Trainiert wird Dienstags, Mittwochs und Donnerstags je nach Altersgruppe zu unterschiedlichen Trainingszeiten.

Samurai 3–6 Jahre

Der erfolgreiche Weg beginnt sehr früh!

Als einziger Karateverein Göttingen bieten wir Karatetraining für Kinder ab 3 Jahren an.

Die Trainingsgruppe der Samurai im Alter von 3–6 Jahren ist innerhalb der Karate Akademie Göttingen e.V. ein besonderes Merkmal. Als einziger Karateverein in Göttingen und Umgebung haben wir es uns zur Aufgabe gemacht diese Altersgruppe in unserem Verein zu integrieren. Die Trainingsinhalte innerhalb dieser Gruppe basieren auf dem altersgemäßen und spielerischen Erlernen motorischer Grundfertigkeiten in Verbindung mit grundlegenden Karatetechniken. Des Weiteren sind vielfältige Bewegungsabläufe, welche mit einfacher und kindgemäßer Karatetechnik kombiniert sind Bestandteile des Samuraitrainings.

Das Training für diese Gruppe findet ein Mal die Woche statt und dauert eine Stunde.

Für Kinder in dieser Altersklasse ist ein systematisches Bewegungstraining besonders wichtig, da sie in der heutigen Zeit bedingt durch ihr verändertes und eingeschränktes Bewegungsverhalten wenig Platz haben um ihren natürlichen Bewegungsdrang auszuleben. Immer seltener haben sie die Gelegenheit ihren Körper zu entdecken und ihren Bewegungsapparat durch eigenes Handeln zu gebrauchen, zu stärken und zu erfahren.

Wir möchten mit unserem Trainingskonzept vorbeugende Maßnahmen bezüglich der physischen und psychischen Defizite treffen.

Physische Defizite:

  • Haltungsschäden
  • Koordinationsschwierigkeiten
  • Gleichgewichtsstörungen
  • Körpermotorik
  • Beweglichkeit
  • Muskelschwächen

Psychische Defizite:

  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Disziplin
  • Unsicherheit
  • Mangel an Selbstwertgefühl
  • Mangel an Selbstbewusstsein



Kinder ab 6 Jahren

Diese Gruppe ist die größte Gruppe in unserem Verein. Viele der Kinder in dieser Gruppe waren schon in der Samurai Gruppe und haben sich dort über einen längeren Zeitraum Grundfertigkeiten angeeignet welche sie in dieser Gruppe verbessen und optimieren. Dieses erfolgt auf spielerische Art und Weise und unter Einbindung von erweiterten Karatetechniken. Hier werden die psychischen und physischen Fähigkeiten gefordert und gefördert.

Weitere Schwerpunkte basieren auf den drei Grundsäulen:

Kihon: Schulung von Grundlagen und Grundtechniken.
Kata: Ein festgelegter Ablauf von Techniken, welcher die Konzentration, Koordination und das Raumgefühl fördert.
Kumite: Partnerübungen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades
welche innerhalb dieser Gruppe im Trainingskonzept individuell auf den einzelnen Schüler ausgerichtet sind.

Alle Säulen fördern Koordination, Beweglichkeit, Kraft, Schnelligkeit und Automatisierung der Bewegung.

Durch das Training werden die Muskeln ausgeglichen beansprucht und die Körpermotorik der Schüler wird sehr gut geschult. So können die Kinder bewusst die einzelnen Bewegungen ihres Körpers kennen – und einschätzen lernen.

Das Ziel ist die Entwicklung von Selbstbehauptungssfähigkeit, Selbstdisziplin, Ausgeglichenheit sowie Steigerung und Stabilisierung des Selbstwertgefühls.

Diese Altersgruppe bietet das optimale Alter um die Kinder an das Wettkampfkarate heranzuführen. Unter Vermittlung und Umsetzung von klaren Strukturvorgaben, welche in das Wettkampftrainingskonzept eingebunden sind, wird den Kindern die Möglichkeit geboten sich mit gleichaltrigen zu messen.
Das Vertrauen in die Wettkampfdisziplin und Aggressionskontrolle des Partners eröffnen besondere Möglichkeiten einer Sozialerziehung durch Karate. Hierbei müssen Angriffstechniken kontrolliert ausgeführt werden (d.h. sie werden vor dem Ziel arretiert).
Die Etikette und das traditionelle Zeremoniell des Karate erziehen die Schüler zu einem von gegenseitiger Achtung und Respekt geprägten Umgang miteinander.

Das Trainingspensum dieser Gruppe findet zwei Mal die Woche, für jeweils eine Stunde statt.


--> Zeiten



Bild "Schule Milutin Susnica:KAG-Siegel-4.png"